Niederlassungserlaubnis antrag Muster

Zurück nach obenDie folgenden Dokumente müssen mit dem Antrag auf eine befristete Aufenthaltsgenehmigung in Russland eingereicht werden:Diploma (übersetzt, es sei denn, Sie haben ein russisches Diplom) Hallo, ich habe mit einem russischen Mädchen in Indien legal vai spezielle Ehe Akt im november geheiratet, ist sie in Russland jetzt, Ist es möglich, sie auf einem Touristenvisum zu besuchen, anstatt für temperory Aufenthaltsgenehmigung, die 3 Monate dauert , Ich red es online. Aufenthaltstitel für Beschäftigungszwecke werden nur für einen begrenzten Zeitraum ausgestellt. Sie können beantragen, dass Ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängert wird. Genau wie die normale Arbeitserlaubnis kann dieses Dokument mit und ohne Quoten erhalten werden. Diese Quoten werden jährlich von der russischen Regierung festgelegt, nachdem sie einen Vorschlag über die Verteilung der Quoten von den Subjekten der Russischen Föderation erhalten hat. Ich habe angedeutet, dass ich aufgrund der vielen Einschränkungen, die damit verbunden sind, kein großer Befürworter der befristeten Aufenthaltsgenehmigung bin. Die befristete Aufenthaltserlaubnis hat jedoch einen wichtigen Vorteil: Sie bietet die Möglichkeit, später eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis zu beantragen. Obwohl die befristete Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre ausgestellt wird, können Sie nach nur einem Jahr eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis beantragen (Artikel 8 Absatz 2). Ein vorübergehender Einwohner kann den Antrag auf Daueraufenthaltserlaubnis spätestens sechs Monate vor Ablauf seiner befristeten Aufenthaltserlaubnis stellen (Artikel 8). Tut er dies nicht oder nicht rechtzeitig, muss er erneut eine befristete Aufenthaltserlaubnis beantragen. 4.

Ein von einer zuständigen Behörde des Landes, in dem der gewöhnliche Aufenthalt wohnt, ausgestellte Schriftstelle, aus der hervorgeht, dass der Antragsteller über kein Vorstrafenregister verfügt. Dieses Dokument muss spätestens 3 Monate vor Einreichung des Antrags auf TRP ausgestellt werden; Familienmitglieder* von Forschern, die eine „Siedlungsgenehmigung – Forscher“ besitzen, können eine „Rot-Weiß-Rot-Karte plus“ beantragen. Grundsätzlich ist es möglich, bei der lokal zuständigen Aufenthaltsbehörde in Österreich nach rechtmäßiger Einreise und während eines rechtmäßigen Aufenthalts (z.B. visumfrei oder mit Visum) einen Antrag auf eine „Siedlungserlaubnis – Forscher“ zu stellen. Obwohl der Antrag auf eine Aufenthaltsgenehmigung jederzeit erfolgen kann, muss er mindestens 6 Wochen vor Ablauf Ihres Visums ausgefüllt werden. Bitte versuchen Sie, wenn möglich, die Beantragung Ihrer Aufenthaltsgenehmigung zu Beginn des Semesters zu vermeiden, zu diesem Zeitpunkt hat Ihr Visum (in der Regel) noch eine lange Gültigkeitsdauer. Die Immatrikulation ist auf der Grundlage Ihres Visums möglich, und für Studenten aus Ländern, die kein Visum benötigen, ist die Immatrikulation ohne Visum möglich. Alternativ können Sie Ihren Antrag auch bei der zuständigen österreichischen Vertretungsbehörde in Ihrem Wohnsitzland einreichen und dort auf ihre Entscheidung warten (in diesem Fall ist jedoch mit einer längeren Bearbeitungszeit zu rechnen). „Daueraufenthaltserlaubnis“ ist keine literarische Übersetzung des russischen Begriffs, der meiner Meinung nach eher vage ist.

Ein besserer Begriff wäre die Erlaubnis, dauerhaft in Russland zu wohnen, aber da „dauerhafter Aufenthalt“ ein gebräuchlicher Begriff ist, werde ich daran festhalten. Ich bin seit 13 Jahren mit einer russischen Staatsangehörigen verheiratet, wir haben drei Kinder. Wir haben die ganze Zeit auf der Krim gelebt. Ich bin oft in die USA gegangen, um zu arbeiten. (nicht mehr als 6 Monate) Meine unbefristete Aufenthaltserlaubnis läuft im November aus. Ich muss es erneuern. Ich habe gelesen, dass die neuen nicht ablaufen, aber Sie müssen immer noch einmal im Jahr einchecken. Als ich meine ursprüngliche Genehmigung bekam, war dies die Ukraine. Es lief mit meinem ABLAUFdatum für den US-Pass aus. (2014) Ich ging und erneuerte meinen Pass, und als ich zurückkam, war das Russland. Ich bekam eine russische Aufenthaltsgenehmigung, und sie ärgerten mich darüber, dass ich einen Sprachtest bestehen musste, aber sie gaben mir das Dokument trotzdem.

Jetzt, da es Zeit ist, zu erneuern, wird mir gesagt, dass ich eine Sprachzertifizierung haben muss, unter den Dokumenten, die für die Erneuerung benötigt werden. Ist das wahr? Ich bin 58 Jahre alt und habe finanziell sehr viel Pech gehabt.