Fitnessvertrag widerrufsfrist

Auch wenn Sie mit Ihrem Fitnesscenter zufrieden sind, ist es jetzt an der Zeit, ihre Verfahren zu überprüfen, falls etwas passiert. Wenn Sie sich morgen das Bein brechen würden, könnten Sie Ihre Mitgliedschaft für ein paar Monate einfrieren? Würden sie Ihnen eine Gebühr berechnen, um sie einzufrieren oder zu unterbrechen, oder wären sie bereit, mit Ihnen an der Situation zu arbeiten? Benötigen Sie eine Notiz von Ihrem Arzt, in der Sie erklären, dass Sie nicht trainieren sollten? Dies sind Fragen, die Sie jetzt untersuchen müssen, während Sie gesund sind. Sie können mit dem Management sprechen, um zu sehen, ob die Mitgliedschaft auf ein anderes Familienmitglied übertragen oder stattdessen vorübergehend eingefroren werden kann, schlägt David Reischer, Rechtsanwalt und CEO von LegalAdvice.com vor. „Die Verletzung eines Vertrages ist immer das letzte Mittel, es sei denn, eine Person ist bereit, die Folgen einer möglichen Klage zu erleiden, auch wenn die Chancen, dass das Fitnessstudio eine Klage einreicht, extrem gering sind.“ Wenn Sie wie ich sind und keine Ahnung haben, ob Sie jemals eine gedruckte Version des Vertrages erhalten haben, sollten Sie sich an das Fitnessstudio wenden, um eine Kopie zu erhalten. Hinweis: Tun Sie dies, bevor Sie versuchen, eine Beschwerde einzureichen oder rechtliche Schritte gegen das Gesundheitsclub einzuleiten. Schön zu spielen wird ihnen helfen, konformer zu sein. Aus der vorstehenden Diskussion geht eindeutig hervor, dass der Spielraum für die Wiedereinziehung einer Strafe begrenzt ist. Außerdem implizieren die Leitlinien der Verordnung 5 Absatz 2, dass ein Lieferant nicht nur eine festgesetzte Sanktion, z. B. einen Prozentsatz des ausstehenden Auftragswertes, vorbebestimmen darf. Vielmehr muss der Lieferant jeden Fall nach seinen Vorzügen anhand der in der Verordnung genannten Variablen behandeln. Der Lieferant erlaubte dem Beschwerdeführer nicht, seinen Fitnessstudiovertrag gemäß dem Nationalen Verbrauchergesetz, Abschnitt 14, zu kündigen.

Sie teilte ihm mit, dass ihr Vertrag das Verbraucherschutzgesetz abnehme und dass er für die gesamte dreijährige Amtszeit haftbar sei. Vertrag ohne Strafe, wenn das Mitglied z. B. umziehen muss oder (a) erlitten hat, dass diese Klausel die in Unterabschnitt 4 vorgeschriebene Höchstdauer in Bezug auf diese Kategorie von Verbrauchervereinbarungen nicht überschreiten darf; Wenn Sie nur eine Sache tun, nachdem Sie dies gelesen haben, finden Sie Ihren Vertrag jetzt oder fragen Sie Ihr Fitnessstudio danach, bevor Sie versuchen zu stornieren, damit Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was vor Ihnen liegt und welche Auswirkungen es auf Ihr Portemonnaie haben wird.